"Alles im Fluss" und andere Lebensweisheiten

Pilgertag mit der Ev. Erwachsenenbildung am 2. Juni

Zum Pilgern lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg am Samstag, 2. Juni 2018, wieder ein. Unter der Überschrift „Alles fließt und andere Lebensweisheiten“ führt der Weg auf dem Birkenweg vom Penter Knapp über die Tuchmacherstadt Bramsche nach Malgarten. Auf dem Programm stehen das Tuchmachermuseum (Kunstausstellung ROTRaum), der Kirchenraum der Ev. Kirche St. Martin in Bramsche sowie das Kloster Malgarten. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Gaststätte Penter Knapp, Osnabrücker Straße 64, 49565 Bramsche. Der Tag wird voraussichtlich um 18.30 Uhr enden. 

Zum Tagesprogramm gehören Stationen, Gespräche auf dem Weg, Zeiten der Stille und eine gemeinsame Mittagsrast. Der Kostenbeitrag (ohne Verpflegung, inklusive Taxirücktransfer von Malgarten zum Penter Knapp) beträgt 15 Euro pro Person. „Pilgern bedeutet eine Auszeit vom Alltag, wir freuen uns auf den gemeinsamen Tag, auf die Gruppe und neue Begegnungen“, sagt das Pastorenehepaar Olaf Maeder und Adelheid Zühlsdorf-Maeder, die den Tag vorbereiten und durchführen. Bereits seit zehn Jahren bietet die Ev. Erwachsenenbildung begleitete thematische Pilgertage an. Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg, Tel: 05482 68133 (vormittags) oder E-Mail: erwachsenenbildung@jubi-te.de. Das Gesamtprogramm mit weiteren Pilgerveranstaltungen (Pilgerflyer) der Ev. Erwachsenenbildung ist einsehbar unter www.kirchenkreis-tecklenburg.de.