Unsere aktuellen Nachrichten auf einen Blick

Kalligrafie & Brush-Lettering: Schriftenvielfalt mit Spitzpinsel und Brushpen

Am Donnerstag, 10. September 2020, 10.00 – 16.00 Uhr, lädt die Ev. Erwachsenenbildung Tecklenburg wieder ein zu einem Kalligrafie-Workshop. Unter der Leitung der Grafikerin und Kalligrafin Sabine Pfeiffer aus Braunschweig werden die Teilnehmenden unter der Überschrift „Schriftenvielfalt mit Spitzpinsel und Brushpen“ in Kalligrafie und Brushlettering eingeführt.

„Klassische Spitzpinsel oder die derzeit angesagten Brushpens (Pinselfilzstifte) erzeugen je nach Handhabung und Druck auf das Schreibwerkzeug ganz unterschiedliche Strichformen - eine Vielzahl von Schriftcharakteren ist möglich! Das Spektrum reicht von filigranen Schreibschriften bis hin zu expressiven Schriftzügen“, erklärt Sabine Pfeiffer und ermutigt Anfänger, Fortschreitende und Experimentierfreudige zum Mitmachen.

Vorkenntnisse sind also nicht unbedingt erforderlich, aber Freude am Schreiben und Lust zum Experimentieren und Ausprobieren. Eine ausführliche Materialliste mit allem, was die Teilnehmenden für den Kurs mitbringen sollen, gibt es nach der Anmeldung. Die Kosten für den Workshop betragen 40 Euro (inklusive Mittagessen und Getränke, ohne Material).

Veranstaltungsort ist die Ev. Jugendbildungsstätte Tecklenburg, Sonnenwinkel 1, 49545 Tecklenburg. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln für Corona mit begrenzter Teilnehmendenzahl statt. Um frühzeitige Anmeldungen (spätestens bis 7. September) wird gebeten bei der Ev. Erwachsenenbildung Tecklenburg, Tel. 05482 68133 (vormittags) oder E-Mail: erwachsenenbildung@jubi-te.de. Weitere Infos und aktuelles Programm der Ev. Erwachsenenbildung Tecklenburg 2020.2 unter https://www.kirchenkreis-tecklenburg.de/service/download/

Zurück
Erstellungsdatum: 31.08.2020